HEUTE! Finaltag beim HALLENCUP SPARKASSE DÜREN in Jülich

HEUTE! Finaltag beim HALLENCUP SPARKASSE DÜREN in Jülich

Die Spiele aller Vorrundengruppen sind ausgetragen und die Zwischenrunde hat sich mit dem Abschluss der letzten Gruppenspiele am gestrigen Samstag komplettiert. Am heutigen Sonntag beginnt beim HALLENCUP SPARKASSE DÜRENab 11:30 Uhr die Zwischenrunde, bei der dann die beiden Mittelrheinligisten 1.FC Düren und Viktoria Arnoldsweiler auch zum Einsatz kommen. In der Gruppe 1 haben sich zudem für die Zwischenrunde qualifiziert FC Germania Lich-Steinstraß, SG Türkischer SV, Jugendsport Wenau und der 1.FC Krauthausen. Viktoria Arnoldsweiler komplettiert diese Gruppe. In der Gruppe 2 werden nehmen dem 1.FC Düren noch die Mannschaften von BC Oberzier, SV Jülich 1912, SV GW Welldorf-Güsten und Amicitia Schleiden dabei sein. Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für das Halbfinale, welches gegen 16:15 Uhr ausgetragen wird.
Das Finale beginnt gegen 17:10 Uhr.

Am gestrigen Samstag waren insgesamt 15 Mannschaften in 4 Gruppen im Einsatz. In der "Provinzial-Gruppe" gab es ein sehr knappes Ergebnis um Platz 1. Dort setzte sich Jugendsport Wenau gegen FC Inden/Altdorf wegen des besseren Torverhältnisses durch. Im direkten Vergleich endete das Spiel unentschieden. In den anderen Gruppen setzen sich die Mannschaften von SV GW Welldorf-Güsten, 1.FC Krauthausen und SC Amicitia Schleiden jeweils ungeschlagen durch. Zudem gab es am gestrigen Tag auch die Spiele mit den bisher höchten Einzelergebnissen. 2 Spiele endeten jeweils mit 9:0 Toren. 

Bereits am Donnerstag und Freitag qualifizierten sich in ihren Gruppenphasen die Mannschaften von BC Oberzier, FC Germania Lich-Steinstraß, SG Türkischer SV und SV Jülich 1912 für die Zwischenrunde am heutigen Sonntag.

Ausrichtender Verein ist dieses Mal der SV 1910 Niederzier e.V.. Die Schirmherrschaft hat, wie in den vergangenen Jahren, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Düren, Uwe Willner, übernommen. 

Der Spielplan des Turniers, sowie die Turnierbestimmungen finden Sie HIER
 

Weitere News

Nach oben scrollen