SG Langerwehe/Wenau ist erneut Ü50-Kreismeister

SG Langerwehe/Wenau ist erneut Ü50-Kreismeister

Auch diesmal siegte die SG TuS Langerwehe/Jugendsport Wenau bei der Ü50 Kreismeisterschaft des Fußballkreises Düren. Diese wurde auf dem Platz von Columbia Drove ausgetragen, insgesamt waren sieben Mannschaften zu dem Kleinfeldturnier angetreten. Den zweiten Platz belegte Gastgeber Columbia Drove in Spielgemeinschaft mit SV Kelz. Den dritten Platz erreichten die Sportkameraden aus Boich/Thum. Die weiteren Teilnehmer waren Grenzwacht Hürtgen, Montania Berg, BW Embken und SG Rurtal.

Als Schiedsrichter waren Udo Cremer, Peter Kieven und Selahattin Sengül im Einsatz. Turnierkoordinator Matthias Hunf überreichte den Wanderpokal, eine Geldprämie und den obligatorischen Satz Kreismeister-T-Shirts (gesponsert von Sport Fergen) an die SG Langerwehe/Wenau, die weiteren Teilnehmer erhielten  Geldprämien oder Ballspenden. Langerwehe/Wenau  ist nun für die Teilnahme am FVM-Turnier qualifiziert, das am 6. Juli in Niederkassel-Mondorf stattfindet.

Weitere News

Nach oben scrollen