Kreisleistungsprüfung für Schiedsrichter

Damit wir in unseren höchsten Spielklasse, unsere qualifiziertesten Schiedsrichter ansetzen können, bieten wir mindestens zweimal im Jahr eine Kreisleistungsprüfung an.

Jeder Schiedsrichter hat hier die Möglichkeit, den Grundstein für mögliche Aufstiege in höhere Klassen zu legen oder einfach sich selbst einen Überblick über den aktuellen Leistungsstand zuverschaffen.


Hierbei wird neben der körperlichen Fitness (min. 2400m in 12min oder alternativ 7 Runden im FIFA-Test bei 35/40Sek und 3x 40m Sprints in weniger als 7 Sekunden) auch der aktuelle Kenntnisstand des Regelwerks überprüft (min. 30 von 40 Punkte in einem Regeltest aus 20 Fragen).

Nächster Termin:

Freitag, der 31. August 2018

Nach oben scrollen